Archiv ‘Presse’

SMS vom Direktor, oder lieber SMS von der neuen?

Montag, 15. März 2010

Die einen nennen es "Lokalisierungsdienste", die anderen "den Spion im Handy": Ortungsdienste für Handys boomen im Internet. Egal ob es sich um das Handy vom Ehemann, vom Kind, oder gar von der neuen Flamme handelt. Beim Projekt "Schul-SMS" bekommt man sogar eine SMS, wenn das Kind nicht in der ...

Harte Zeiten für Schulschwänzer

Donnerstag, 18. Februar 2010

Eltern rund um Nippes sollen künftig per SMS informiert werden, wenn ihre Kinder im Unterricht fehlen. Die Bezirksvertretung beschloss das Projekt einstimmig. Weidenpesch/Nippes - Unterrichtsmuffel rund um Nippes müssen ab dem nächsten Schuljahr mit schnellen Konsequenzen rechnen: Die Schulen im Stadtbezirk bekommen vom 1. August an ...

Abschlussschwierigkeiten

Freitag, 15. Januar 2010

Ohne Schulabschluss keine Berufsausbildung: Diese einfache Logik hängt wie ein Damoklesschwert über den Köpfen von vielen jungen Menschen, die sich in der Schule schwer tun. Im ostbrandenburgischen Bad Freienwalde gibt es für besonders benachteiligte Schüler ein ganz spezielles Angebot: Gymnasiasten sollen Lernbehinderten helfen. Es ist das 5000. Förderprojekt der Initiative ...

Jugendämter Niedrsachsen wollen Meldung über Schulschwänzer

Freitag, 15. Januar 2010

„Es wäre hilfreich, diese Meldungen zu bekommen“, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Jugendämter der Länder Niedersachsen und Bremen, Frank Lammerding, am Freitag. Die Jugendämter könnten so mögliche Fälle von Verwahrlosung schneller feststellen. Eine Verpflichtung der Jugendämter zu Hausbesuchen, wie sie ein Gesetzentwurf der Bundesregierung vorsehe, sei hingegen nicht der richtige ...

München, 13. September 2009, Pressemitteilung Nr. 382/09

Freitag, 15. Januar 2010

Innenminister Joachim Herrmann: Knapp 2.200 Schulschwänzer registriert – Sinnvoller Beitrag zur Prävention von Jugend- und Kinderkriminalität auch im neuen Schuljahr Im vergangenen Schuljahr 2008/2009 hat die Bayerische Polizei insgesamt 2.199 Schulschwänzer registriert. Darauf hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hingewiesen. 304 Schülerinnen und Schüler haben die Beamten aufgrund eigener Initiative während der ...

Keine Lust auf Schule!? Fazit

Freitag, 15. Januar 2010

Sie kamen nicht nur aus der ganzen Region - zum Beispiel aus Leer, Vechta, Brake, Delmenhorst und Oldenburg, auch weitere Entfernungen, unter anderen von Osnabrück, Stade und Braunschweig, wurden zurückgelegt, um an der Tagung „Keine Lust auf Schule!“ im Alten Landtag in Oldenburg am Donnerstag, den 29. Oktober teilnehmen ...

Die Senatorin für Bildung und Wissenschaft der Stadt Bremen

Freitag, 15. Januar 2010

Der Senator für Inneres und Sport / Die Senatorin für Bildung und Wissenschaft teilen mit: Die Anwendung von Gewalt und die Gewalterfahrungen Jugendlicher in Bremen liegen verglichen mit anderen bundesdeutschen Großstädten im Durchschnitt oder sind sogar niedriger. Das ist ein Ergebnis der sogenannten „Dunkelfeldstudie“ der Forschungsgruppe des Kriminologen Prof. Dr. Peter ...

Schulschwänzer

Freitag, 15. Januar 2010

Im vergangenen Schuljahr 2008/2009 hat die Bayerische Polizei insgesamt 2.199 Schulschwänzer registriert. Darauf hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hingewiesen. 304 Schülerinnen und Schüler haben die Beamten aufgrund eigener Initiative während der Schulzeit vor allem an bekannten Jugendtreffpunkten ausfindig gemacht. In 2.049 Fällen haben die Schulbehörden die Polizei ausdrücklich um Mithilfe ...

Gute Noten für SchulSMS

Montag, 07. Dezember 2009

Innovative Maßnahmen im Kampf gegen Schulschwänzer Gute Noten für SchulSMS Pünktlich nach den Zeugnisausgabe liegen ein halbes Jahr nach der Einführung des Programms SchulSMS an der Dortmunder Hauptschule Derne die ersten Resultate vor. Der Leiter der Hauptschule, Herr Klaus Buchbinder, bezeichnet die Einführung von SchulSMS als vollen Erfolg. So konnte die Kommunikation ...

SMS entlarvt Schwänzer

Montag, 07. Dezember 2009

SMS entlarvt Schwänzer - Eltern werden automatisch informiert: Firma "armex" sucht Testschulen für ihr Programm Heute mal keine Lust auf Mathe? Lieber im Caf‚ sitzen? Oder durch die Fußgängerzone bummeln? "Blau machen" ist für viele Jungen und Mädchen eine reizvolle Alternative zum "öden" Schulalltag. Die weiter steigenden Zahlen haben Dirk ...